Galapagos Kreuzfahrten

Galapagos Kreuzfahrten 2018 / 2019 online buchen.

 

Die Galapagos Inseln sind ein Zusammenschluss von über 114 kleinen Inseln, die verteilt über eine Gesamtfläche von über 8000 qkm im Pazifischen Ozean liegen. Die Inselgruppe gehört zu Equador, die Hauptstadt ist Puerto Baquerizo Moreno. Die Namensgebung der Inseln ist sehr interessant, denn sie entstammt von der spanischen Bezeichnung Galapagos, die für Wulstsattel steht. Die hier lebende Riesenschildkröte hat einen solchen Panzer mit Wulstsattel im Nacken und stand entsprechend einst Pate. Auf einer der Galapagos Kreuzfahrten können Sie diese einmalige Tierwelt bestaunen. Galapagos Kreuzfahrten sind eine herrliche Gelegenheit, die gesamte Inselwelt, zu der u.a. die Isla Espanola, Isla Floreana, Isla Espinoza, Isla Baltra, Isla Daphne und Isla Fernandina gehören, ganz bequem zu besuchen, ohne auch nur einmal das Kreuzfahrtschiff verlassen zu müssen. Wenn die Urlauber je nach Reiseart und Dauer beispielsweise auf San Cristobal starten und dann im Laufe der Galapagos Kreuzfahrt einige der hochinteressanten Inseln kennenlernen, so werden diese Reiseeindrücke in der Regel für immer erhalten bleiben. Weil, einmaliger kann Urlaub kaum sein! Auf den Schiffen werden vorbereitend Informationsvorträge gehalten, die zur Einstimmung auf den Besuch des Archipels dienen. Gleichzeitig haben die Passagiere natürlich die Möglichkeit, die Annehmlichkeiten auf dem Schiff zu nutzen, sich zu erholen und die tolle Natur zu genießen.

Mögliche Häfen einer Galapagos Kreuzfahrt, die passiert beziehungsweise angelaufen werden:
Ecuador: Isla Baltra, Isla Santa Cruz, Egas Port, Isla Genovesa, North Seymour, Isla San Cristobal

Besondere Sehenswürdigkeiten einer Galapagos Kreuzfahrt:
Außer den in den Galapagos Kreuzfahrten eingeschlossenen Leistungen bieten sich noch zubuchbare Aktionen an. Die Passagiere eines Kreuzfahrtschiffes lassen sich beispielsweise sehr gerne in den Bann der urtümlichen und teilweise unberührten Natur ziehen. Die interessante Tierwelt ist auf Galapagos besonders sehenswert und eine Wanderung zum Cerro Dragon kann hier explizit die Möglichkeit bieten, sogar Landleguane zu sehen. Der Besuch des Darwin Strands, der nach dem berühmten Entdecker der Inseln benannt wurde, ist darüber hinaus ebenso interessant wie erstrebenswert. Die Galapagos Kreuzfahrten sind je nach gebuchter Reise etwas unterschiedlich, zeigen den Passagieren aber möglichst viele Sehenswürdigkeiten und landschaftlich reizvolle Punkte.

Reedereien und Kreuzfahrtschiffe mit Angeboten Galapagos Kreuzfahrten:
Die MV Galapagos Explorer II von der Reederei DERTOUR und die Xpedtion der Reederei Celebrity Cruises

Günstige Angebote für Galapagos Kreuzfahrten 2018 / 2018 online buchen