Mittelamerika Kreuzfahrten

Mittelamerika Kreuzfahrten 2018 / 2019.

Die Landbrücke zwischen Nord- und Südamerika und dazu noch die Westindischen Inseln werden als Mittelamerika bezeichnet und sind auf Mittelamerika Kreuzfahrten natürlich das Ziel der Urlauber auf ihrem gewählten Kreuzfahrt. Hier sind es besonders die Städte und Regionen San Diego, Cabo, San Lucas, Puerto Vallarta oder auch Huatulco, die für touristische Aufmerksamkeit sorgen. San Diego ist die zweitgrößte Stadt Kaliforniens und hat als solche natürlich einiges anzubieten. Hier kennen sich vor allem die Surfer, Beachgirls und Lebenskünstler bestens aus, das pralle Strandleben ist hier in allen Klischees zu finden. Schuld daran sind natürlich fast 300 Sonnentage im Jahr, die einfach keinen Platz für schlechte Laune lassen. Im Stadtzentrum können viele Sehenswürdigkeiten besichtigt werden, auch die Parks und kulturellen Attraktionen stehen bei Mittelamerika Kreuzfahrten im Mittelpunkt.

Mögliche Häfen einer Mittelamerika Kreuzfahrt, die passiert beziehungsweise angelaufen werden:

  • USA: Fort Lauderdale
  • Kleine Antillen: Oranjestad, Aruba
  • Fahrt durch den Panamakanal
  • Costa Rica: Caldera
  • Mexiko: Huatulco, Puerto Vallarta, Cabo San Lucas, Baja California
  • USA: San Diego

Besondere Sehenswürdigkeiten einer Mittelamerika Kreuzfahrt:
Fort Lauderdale ist auf Mittelamerika Kreuzfahrten oft als Starthafen beliebt. Die wasserreichste Stadt in den USA hat ein Museum für die Geschichte des Schwimmsports eingerichtet, aber auch historische Gebäude locken zur Besichtigung vor dem Start der Kreuzfahrt. Auf der Karibik Insel Aruba wird Oranjestad als Haltepunkt auf der Reise angesteuert, hier können die Passagiere inmitten der Karibik niederländisches Stadtflair schnuppern und sich von zahlreichen Geschäften anlocken lassen. Auf See können dann die Einkaufsschätze in aller Ruhe begutachtet werden, neben den vielen Angeboten für Freizeit und Wellness an Bord bleibt noch Zeit bis zum nächsten Ziel, das mit der Fahrt durch den Panamakanal einen weiteren Höhepunkt findet. Auf Costa Rica warten dann viele natürliche Schönheiten auf den Passagier der Mittelamerika Kreuzfahrten. Der beste Kaffee der Welt kommt aus Costa Rica und sollte unbedingt eingekauft werden, dazu gibt es an der Hafenpromenade genügend Möglichkeiten. Wenn das Schiff im Hafen von Huatulco in Mexico anlegt, ist es nicht mehr weit bis zur Baja California, wo das mondäne Flair auf den Touristen wartet. Huatulco ist dagegen ein kleiner Fischerort, der aber mit seiner Urtümlichkeit beeindruckt. Naturliebhaber werden auf ihre Kosten kommen, denn zahlreiche Buchten und Traumstrände sind hier vorhanden.

Reedereien und Kreuzfahrtschiffe mit Angeboten Mittelamerika Kreuzfahrt:

  • Holland America: die MS Statendam, die MS Westerdam, die MS Amsterdam
  • Princess Cruises: die Coral Princess, die Island Princess
  • Oceania Cruises: die Regatta
  • Celebrity Cruises: die Century
  • Bavaria Fernreisen: die Celebrity Century