Östliche Karibik Kreuzfahrten

Östliche Karibik Kreuzfahrten 2018 / 2019.

Die Östliche Karibik Kreuzfahrten bringen die Passagiere entweder auf Kurzkreuzfahrten oder über einen längeren Zeitraum in die verschiedenen Regionen der östlichen Karibik. Gerne wird aus den USA von Fort Lauderdale oder von Key West gestartet. Je nachdem, welches Kreuzfahrtschiff gebucht wurde, bietet sich den Passagieren das entsprechende Flair während der Reise. An den Haltepunkten und Häfen bieten sich natürlich die vielen landschaftlichen und kulturellen Eindrücke, die auf keinen Fall verpasst werden sollten. Nach dem Ablegen des Schiffes können müde Füße und viele Eindrücke wieder regenerieren und sich auf das nächste Event freuen. In der Zwischenzeit locken die Versuchungen an Bord, ob in kulinarischer oder gesellschaftlicher Form.

Mögliche Häfen einer Östliche Karibik Kreuzfahrt, die passiert beziehungsweise angelaufen werden:

  • USA: New York, Baltimore, Charleston, Port Canaveral, Miami, Fort Lauderdale, Key West
  • Bahamas: Nassau
  • Jamaika: Ocho Rios
  • Dominikanische Republik: Santo Domingo, La Romana

Besondere Sehenswürdigkeiten einer östliche Karibik Kreuzfahrt:
Von New York aus oder als Zwischenstation erleben die Urlauber hier per Bootsfahrt oder mit dem Bus die Stadt aus verschiedenen Perspektiven. Der Big Apple lockt mit zahlreichen Eindrücken, auch die Besichtigung der Freiheitsstatue sollte man sich nicht entgehen lassen. In Washington ist das Arlington und Capitol, das Luft- und Raumfahrtmuseum, das Museum der Naturgeschichte und natürlich auch die Stadt selbst und deren Einkaufsmöglichkeiten sehenswert. Die Erholungszeit auf See wird für so manchen Passagier der östlichen Karibik Kreuzfahrten sehr willkommen sein, besonders wenn danach Florida oder die Bahamas auf dem Programm stehen. Auch Nassau hat vieles zu bieten. Der berühmte Wasserturm, der Hafen, ein Fotostopp zu Fort Charlotte sind aber nur einige wenige Punkte der Besichtigungsmöglichkeiten. Nach einem weiteren Erholungstag locken schon die karibischen Klänge von Bob Marley auf den Bahamas. Hier wird eine große Besichtigungstour gemacht, die viele Eindrücke von Land und Leuten möglich macht. Am Ende der Reise lockt beispielsweise die Dominikanische Republik mit Santo Domingo oder La Romana und macht das Abenteuer östliche Karibik Kreuzfahrten perfekt.

Reedereien und Kreuzfahrtschiffe mit Angeboten östliche Karibik Kreuzfahrt:

  • Carnival: Fantasy, Sensation, Ecstasy, Fascination, Imagination
  • Norwegian: Sky
  • Royal Caribbean: Monarch of the Seas
  • AIDA Cruises: AIDAaura
  • Phoenix: Amadea
  • „Mein Schiff 5“ von TUI Cruises