Holland & Belgien Flusskreuzfahrten

Holland & Belgien Flusskreuzfahrten 2018 / 2019.

Unsere Nachbarn Belgien und Holland sind für viele Menschen mit Begriffen wie Pralinen, Frikandeln, Tulpen und Wohnwagen behaftet. Doch beide Länder haben so viel mehr zu bieten, was sich ganz entspannt während einer Holland & Belgien Flusskreuzfahrt entdecken lässt. Vater Rhein führt geradewegs vorbei an geschichtsträchtigen Hansestädten hin zur nachbarschaftlichen Kunst und Kultur der Metropolen Brüssel, Brügge, Gent, Amsterdam und Rotterdam. Die Strecke passiert alte Bauernhöfe und Gutshäuser, schier unendliche Weiden an der Schelde und der Maas und das Ijsselmeer lädt zum Besuchen der malerischen Inseln Terschelling, Texel und Ameland ein.

Die Holland & Belgien Flusskreuzfahrten lassen keine Wünsche offen. Der Kunstinteressierte und historisch Bewanderte findet in den Galerien und Museen in Brügge Kunstschätze in vielfältiger Form, während der Naturliebhaber auf seinen Landgängen die bezaubernden Landschaften entlang der Ufer erkunden und genießen kann. Während für den Einen die Erfüllung seiner Reisewünsche in der facettenreichen Architektur Brüssels und Amsterdams oder dem faszinierenden Antwerpener Seehafen zu finden ist, lässt der Andere seine Seele inmitten satten Grüns an der Maas baumeln und vergisst seinen Alltag in einem kleinen Café in dörflicher Idylle.

Mögliche Häfen einer Holland & Belgien Flusskreuzfahrt, die passiert beziehungsweise angelaufen werden:
Hoorn, Amsterdam, Rotterdam, Antwerpen, Brügge, Nijmwegen, Gent, Brüssel, Arnheim

Besondere Sehenswürdigkeiten einer Holland & Belgien Flusskreuzfahrt:
Neben Tulpen und Windmühlen bietet Holland eine Vielzahl an Attraktionen und wundervollen Erinnerungen. Reisende, die nicht vom Wasser lassen können, durchkreuzen Metropolen wie Amsterdam auf den Grachten und halten inne, wo es das Herz begehrt. Schnell wird klar, was Rubens und van Dijk an Holland faszinierte und in Kopf und Herz entstehen eigene imposante Gemälde. In längst vergessen Zeiten versetzt den Reisenden ein Besuch in beschaulichen Fischerdörfern wie Volendam, wo nicht nur die Zeit, sondern auch die Mode stehen geblieben scheint. Das absolute Gegenteil dazu findet sich in der Stadt der Kontraste, in Brüssel, wo nicht nur der Grande Place und das Atomium begeistern, sondern auch charmante kleine Gassen mit landestypischen Fischhändlern und -märkten zum Erkunden und Entdecken einladen.

Reedereien und Kreuzfahrtschiffe mit Angeboten Holland & Belgien Flusskreuzfahrten:
Reedereien: Scylla, Scylla Tours, Feenstra Rhine Line
Kreuzfahrtschiffe: MS Aurelia, MS Calypso, MS Amelia