Main-Donau-Kanal Flusskreuzfahrten

Main-Donau-Kanal Flusskreuzfahrt 2018 / 2019.

Was die Natur nicht hervorbrachte, schafft der Main-Donau-Kanal, auch als Europa-Kanal bekannt. Er verbindet die beiden Ströme Donau und Main und ermöglicht somit eine durchgängige Passage von der Nordsee bis hin zum Schwarzen Meer oder umgekehrt. Flusskreuzfahrten auf dem Main-Donau-Kanal sind nicht selten Bestandteil von Kreuzfahrten auf dem Rhein, Main und der Donau.

Vom Weingenussland Franken geht die Reise durch das idyllische Altmühltal vorbei an der historischen Stadt Bamberg. Der nächste Landgang auf fränkischem Boden findet in Nürnberg statt, ebenfalls einer Stadt mit einer weitreichenden und interessanten Geschichte, die Kulturfans begeistern wird. Gemeinsam mit Regensburg zählt Nürnberg für viele Menschen zu den Weihnachtsstädten Deutschlands. Christkindelmarkt und Stollen sind in aller Munde. Aber auch architektonisch und historisch haben beide Städte ihren Besuchern viel zu bieten. Kelheim liegt an der Donau, wo weitere großartige Sehenswürdigkeiten die Touristen empfangen. Bizarre, steile Felswände rahmen den Donaudurchbruch ein und bieten ein fabelhaftes Panoramamotiv zum Staunen und Fotografieren. Die Main-Donau-Kanal-Flusskreuzfahrt ist eine Schifffahrt der Sinne und ein Erlebnis, das sicher zur Weihnachtszeit seinen Höhepunkt erfährt aber auch in jeder anderen Saison Erholung und Begeisterung gleichermaßen verspricht.

Mögliche Häfen einer Main-Donau-Kanal Flussreise, die passiert beziehungsweise angelaufen werden:
Passau, Rüdesheim, Bamberg, Würzburg, Nürnberg, Regensburg, Kelheim

Besondere Sehenswürdigkeiten einer Main-Donau-Kanal Flusskreuzfahrt:
Zu den faszinierendsten Sehenswürdigkeiten Bambergs zählt ohne Zweifel der spätromanisch-frühgotische Kaiserdom mit seinem weltberühmten Reiter im Inneren. Er markiert die Grabstätte des einzigen heiliggesprochenen Kaiserpaars des Heiligen Römischen Reichs. Freunde alter Brücken und Brückenzüge müssen das Brückenrathaus der Stadt inmitten der Regnitz besuchen. Ludwig I. erbaute einst die Befreiungshalle in Kelheim, welche heute herrschaftlich über dem Main-Donau-Kanal erstrahlt und zum Landgang einlädt. Franken ist das Weingenussland Nummer 1 in Deutschland. Hier wurde der berühmte Bocksbeutel erfunden, dessen Geschichte sich nicht nur der Weinkenner in einer der vielfältig angebotenen Weinverkostungen und Keltereibesichtigungen erzählen lassen kann. In Regensburg kommen wieder die Kunsthistoriker und Geschichtsfreunde auf ihre Kosten. Hier laden der Regensburger Dom und das fürstliche Schloss der Thurn und Taxis nicht nur zur Weihnachtszeit ein.

Reedereien und Kreuzfahrtschiffe mit Angeboten Main-Donau-Kanal Flussfahrten:
Reedereien: Phoenix, A-Rosa, 1A Vista Reisen
Kreuzfahrtschiffe: MS Silva, MS Swiss Tiara, MS Alina, MS Fidelio, MS Gloria